Helle Wohnung mit sonnigem Balkon

Steinackerstrasse 40-44

4147 Aesch BL
  • Miete / Monat CHF 1'534.–
  • Netto Miete / Monat CHF 1'318.–
  • Nebenkosten / Monat CHF 216.–

Eckdaten

  • Objekttyp Wohnung
  • Zimmer 4.5
  • Etage 4.
  • Wohnfläche 85 m2
  • Baujahr 1973
  • Verfügbar sofort

Merkmale und Ausstattung

  • Lift
  • Aussicht
  • Balkon / Sitzplatz
  • Kabel-TV
  • Parkplatz
  • Garage

Beschreibung

Helle Wohnung mit sonnigem Balkon

Aesch als zentral gelegene Gemeinde an der Birs bietet eine hohe Lebensqualität und ist durch den öffentlichen Nahverkehr sehr gut erschlossen. So besitzt die Gemeinde einen Bahnhof und wird halbstündlich durch die S-Bahn-Linie 3 bedient, welche zwischen Basel und Laufen verkehrt. Daneben ist das Dorf Wendestation der BLT-Tramlinie 11, welche über Reinach, Münchenstein und dem Bahnhof Basel SBB nach St. Louis Grenze verläuft.Der bunte Mix aus Einkaufsmöglichkeiten, vielfältiger Freizeitgestaltung sowie einem vielfältigen gastronomischen Angebot bietet Ihnen die ideale Grundlage für Ihr zukünftiges Zuhause.Die Wohnung bietet Ihnen folgenden Komfort:

  • Halboffene Küche mit Essplatz angrenzend an das Wohnzimmer
  • grosszügiges Schlafzimmer
  • Vorplatz
  • Bad/WC
  • Réduit
  • Balkon
  • Lift
  • Haltestelle Herrenweg der Tramlinie 11 in wenigen Gehminuten zu erreichen
  • Separates Kellerabteil
  • Waschküche zur Mitbenutzung
Auf Wunsch können Autoeinstellplätze dazu gemietet werden.

Kaufen statt Mieten

Anstelle eines Mietobjektes könnten Sie sich auch ein Eigenheim leisten von:

CHF 500'000.–

Berechnet mit:

Eigenkapital
CHF 100'000.–
Jahreseinkommen
CHF 89'000.–
werner sutter & co. ag Mehr über werner sutter & co. ag

werner sutter & co. ag
Lutzertstrasse 33
Postfach
4132 Muttenz

Weniger anzeigen

Besichtigung: Debora Poppa

Kontakt: Melanie Petta

Inserent kontaktieren

Inserent kontaktieren
Schliessen
Inseratenummer: 2147727427
Objekt-Ref.: 2219092032.Melanie Petta

Hinweise zu Betrugsversuchen

  • Überweisen Sie dem Anbieter kein Geld im Voraus.
  • Besichtigen Sie zuerst das Objekt.
  • Werden Sie skeptisch bei viel zu günstigen Angeboten.