Landhaus an einzigartiger Lage mit freiem Blick in den Alpstein (Hoher Kasten bis Säntis)

Zellwegstrasse 17

9056 Gais
Gais liegt im Appenzeller Mittelland
  • Verkaufspreis auf Anfrage

Eckdaten

  • Objekttyp Einfamilienhaus
  • Zimmer 7.5
  • Anzahl Etagen 3
  • Wohnfläche 275 m2
  • Grundstückfläche 1'286 m2
  • Kubatur 1'700 m3
  • Raumhöhe 2.4 m
  • Baujahr 1978
  • Verfügbar sofort

Merkmale und Ausstattung

  • Aussicht
  • Kinderfreundlich
  • Balkon / Sitzplatz
  • Cheminée
  • Kabel-TV
  • Parkplatz
  • Garage

Beschreibung

Landhaus an einzigartiger Lage mit freiem Blick in den Alpstein (Hoher Kasten bis Säntis)

Das Grundstück liegt etwas ausserhalb des Dorfzentrums von Gais AR, oberhalb der Bahn- und Hauptverkehrsstrasse "Langgasse" im Wohnquartier "Zellweg". Das Gebäude steht im Verbund von mehreren gleichartig erstellten Land- und Einfamilienhäusern. Es steht am Ende einer kleinen Sackgasse mit zwei eigenen Gästeparkplätzen.
Die Umgebungsgestaltung der gesamten Anlage ist mit einem älteren Sträucher- und Baumbestand parkartig bepflanzt. Eine grosse, ebene Rasenfläche und ein mit Granitplatten belegter Gartensitzplatz sind repräsentativ vor dem Wohnzimmer und der offenen Gartenhalle angelegt. Die Platzierung des Gebäudes ist optimal positioniert und profitiert von einer optimalen Besonnung und einer unverbaubaren, weiten Panoramaaussicht auf den gesamten Alpstein.
Zu Fuss ist das Dorfzentrum, die nahe Bahnstation sowie der Bahnhof als auch die Schule innert wenigen Minuten leicht erreichbar. Der Flughafen Zürich-Kloten ist in rund 1 Stunde erreichbar.

Das sehr gross konzipierte Landhaus besteht aus einem Unter-, einem Erd- und einem Obergeschoss. Das Gebäude ist in abgewinkelter Architektursprache aus den späten 70er Jahren, mit einem Gartenhallenanbau sowie mit einem Walmdach mit unterschiedlich langen Dachflächen aufwändig erstellt. Das zweigeschossige, übernormal dimensionierte Gebäude ist in einer ortsüblichen Massivbauweise mit einem Beton- und einem Zweischalenmauerwerk gemauert. Die Geschossdecken sind in einer Stahlbetonkonstruktion und mit Zementunterlagsböden ausgeführt. Der ungedämmte Dachstuhl besteht aus einer Holzsparrenkonstruktion mit einem Plattenunterdach und einer Biberschwanz-Ziegeleindeckung. Die Fassaden sind allseitig mit einem grobkörnigen Abrieb verputzt.
Bemerkenswert sind die sehr gross dimensionierten Räume in einer typischen Landhauskonzeption. Der hallenartige Entréebereich wirkt sehr repräsentativ. Der Innenausbau ist benutzerfreundlich ausgestattet und vermittelt mit den hochwertigen Materialien und den diversen Einbauten einen erhöhten Wohnstandard. Etliche Gipsstuckaturen,  Schmiedeisengeländer mit Messingelementen, Holzparkett und Tonplattenbelägen zeugen von einem feinfühlig ausgelesenen und hochstehenden Wohnwertanspruch.

Zum Verkauf steht auch die südwestlich angrenzende Bauparzelle GB-Nr. 1575 mit 1'027 m2, die ebenfalls von Interesse sein könnte.

Energie sparen

Mit dem Energiesparrechner eVALO können Sie eine energetische Sanierung Ihres zukünftigen Hauses simulieren und die Investitionen berechnen.

Hypothek bequem online abschliessen

Mit unserer Online-Hypothek können Sie bequem von zu Hause aus die notwendigen Informationen zusammenstellen und erhalten gleich eine persönliche Offerte.

Kontakt: Fredy Schläpfer

Inserent kontaktieren

Inserent kontaktieren
Schliessen
Inseratenummer: 109998743
Objekt-Ref.: hgoi2955413

Hinweise zu Betrugsversuchen

  • Überweisen Sie dem Anbieter kein Geld im Voraus.
  • Besichtigen Sie zuerst das Objekt.
  • Werden Sie skeptisch bei viel zu günstigen Angeboten.